Was tun im Schadensfall beim CarSharing?

Wie verhalte ich mich in einem Schadensfall oder Unfall? 

 

Eine Unachtsamkeit beim Ausparken im Parkhaus, ein kleiner Rempler beim Einparken, so etwas kann schnell mal passieren. Bei CarSharing Teilautos sind Sie als Nutzer über eine Vollkasko mit 300 € (Netto) Selbstbeteiligung versichert.

 

 

Um Ärger zu vermeiden hier ein paar Tipps:

 

-> Vor Fahrtantritt einmal um das Fahrzeug gehen und nach möglichen Schäden prüfen. Dies können Sie mit Hilfe unseres Formulares "Fahrzeugmängel" tun. Das Formular befindet sich in einem roten Ordner in der Fahrertür.

 

-> Sollten Sie einen neuen Schaden entdecken, kontaktieren Sie uns bitte per Telefon über unsere Servicenummer. Die Telefonnummer finden Sie im Ordner und an der Windschutzscheibe. Dokumentieren Sie den Schaden mit Ihrer Handy-Kamera, tragen Sie den Schaden im Formular ein und Fotografieren Sie diesen ebenfalls. Die Fotos können Sie uns dann per E-Mail an kontakt@teilautos.de zukommen lassen.

 

-> Nachdem Sie das Fahrzeug wieder an seinem Standort zurückgebracht haben, kontrollieren Sie das Fahrzeug erneut. Einen Steinschlag oder leichte Berührung mit dem Bordstein bemerkt man manchmal während der Fahrt nicht. Auch hier kontaktieren Sie unsere Servicenummer und nehmen den Schaden mit der Kamera auf und tragen diesen in dem Formular ein.

 

-> Bei Verkehrsunfällen kontaktieren Sie bitte die Polizei, sodass der Unfall aufgenommen werden kann. Alle wichtigen Unterlagen befinden sich im Handschuhfach. Auch hier kontaktieren Sie uns bitte sofort.

 

Teilautos wünscht Ihnen eine Gute Fahrt.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr Teilautos Team

Kommentar schreiben

Kommentare: 0